Diese Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

AGB

AGB bei Wettbewerben


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Gültig per 01.2019
GELTUNGSBEREICH DER AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für eine Teilnahme am Wettbewerb der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG. Mit dem Akzeptieren der AGB und der Anmeldung für eine Wettbewerbsteilnahme erkennt der Teilnehmende die aktuell gültigen AGB des Unternehmens an. Die AGB sind auf der Homepage der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG abrufbar und können vom Teilnehmer ausgedruckt werden.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, welche Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter, bevollmächtigte, und Beauftragte der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG und der Partner und Sponsoren und deren jeweiligen Familien- und Haushaltsmitglieder, sind nicht Teilnahmeberechtigt.

 

Teilnahme
Die Teilnahme erfolgt durch das Akzeptieren der AGB und durch entsprechende Online-Registrierung. Hierbei sind korrekte und komplette Angaben, der im Registrierungsprozess angeforderten Daten, in den jeweiligen freien Feldern einzufügen. In der Regel werden hierbei Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und die Telefonnummer benötigt. Die Teilnahme ist kostenlos und wird wahrend der Wettbewerbsphase akzeptiert.
Der Teilnehmer darf lediglich in seinem eigenen Namen teilnehmen.
Jeder Teilnehmer darf nur einmal Teilnehmen.
Mehrfachteilnahmen fuhren zur Disqualifikation der Wettbewerbsteilnahme.
Automatisierte Teilnahmen, Eingabe und technische Manipulation führt ebenfalls zum direkten Ausschluss vom Wettbewerb.
Im Falle einer Nichteinhaltung der Geschäftsbedingungen behält die Akustik Schweiz | Der Hörladen AG sich das Recht vor, den Teilnehmer ohne Angabe eines Grunds auszuschliessen.
Wenn der Wettbewerb und die Auslosung aus rechtlichen, administrativen oder technischen Gründen unterbrochen wird und nicht mehr weitergeführt werden kann, kann die Akustik Schweiz | Der Hörladen AG diese jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Die Teilnahmebedingungen können zudem jederzeit von der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG geändert werden.

 

Werbeeinverständnis
Durch die Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Daten zu Marketingzwecken via Post, E-Mail, Telefon oder SMS von der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG genutzt werden und dass eine Weitergabe seiner Daten zur Ermöglichung einer Marketingaktion erfolgt.
Die Teilnehmer können sich Jederzeit davon abmelden (z.B. durch das Abmelden eines Newsletters). Ebenso kann ein Teilnehmer sein Einverständnis jederzeit per E-Mail an info@derhoerladen.ch widerrufen. Der Widerruf wird den jeweiligen Partnern schriftlich mitgeteilt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Akustik Schweiz | Der Hörladen AG übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere für Software- oder Hardwarefehler, Internetprobleme, sowie für jegliche Daten die dem Benutzersystem schaden können.

 

Gewinnermittlung/Benachrichtigung
Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die auf der Website dargestellten Preise innerhalb von der Wettbewerbskampagne, welche 2-8 Wochen dauern kann, ausgeschüttet. Es besteht keinerlei vertragliche Verpflichtung. Die Gewinner werden von der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG mittels eines computergestützten Verfahrens ausgelost oder bei Wettbewerben welche sich nach der ersten richtigen Antwort richten nach dem Eingang der richtigen Antworten ausgewertet. Bei Fragen zur Interpretation oder Streitfallen jeglicher Art ist die Entscheidungsbefugnis von der Geschäftsführung der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG als endgültig zu betrachten. Es wird keine Korrespondenz zu Belangen des Wettbewerbs geführt.
Gewinner werden per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Bei unzustellbarer Benachrichtigung des Gewinnes oder keinerlei Antwort des Gewinners innerhalb von 14 Tagen, wird der Preis neu verlost. Die Preise können nicht in Bar ausbezahlt, erstattet oder umgetauscht werden.

Entscheidungsbefugnis
In jeglicher Art von Streitfallen oder bei Fragen zum Wettbewerb, ist die Entscheidungsbefugnis von der Akustik Schweiz | Der Hörladen AG als endgültig zu betrachten. Über laufende Wettbewerbe wird keine Korrespondenz zu Belangen der Auslosung geführt.

 

Datenschutz
Die von dem Teilnehmenden angegebenen Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und zur Durchführung von verschiedenen Marketingaktionen verwendet. Dabei erfolgt die Verarbeitung der Daten in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzrecht.

 

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam werden oder sollten diese eine Lücke aufweisen, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Beide Parteien akzeptieren, dass in einem solchen Fall, die jeweils unwirksame Bestimmung mit einer rechtswirksamen Bestimmung zu ersetzen die wirtschaftlich gesehen, dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.


Anwendbares Recht

Diese AGB unterstehen dem Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Arbon / TG, zwingende gesetzliche Gerichtsvorschriften vorbehalten.